Rezept Mailänderli | www.3fzrh.ch

Rezept Mailänderli

On November 30, 2012 by melanie

Mailänderli – Ein beliebtes Basler Rezept aus der Schweiz

Mache das “Guezle” in der Adventszeit zu einem Event. Mit Kindern und Freunden macht es besonders Spass. Der Teig wird selber gemacht und das brauchst du dazu:

250g Zucker
4 Eier
500g Mehl
250g Butter
1 Prise Salz
1 Zitrone (Schale gerieben)
2 Eigelb (zum Bestreichen)

Eier mit Zucker zu einer weisslichen Crème schlagen. Lauwarme, flüssig gemachte Butter, Salz und gesiebtes Mehl darunter arbeiten.
Zitronenschale zugeben. Eine Stunde kühl ruhen lassen.
Teig 3mm dick auswallen und beliebige Formen ausstechen. Auf ein Blech legen und mit verquirltem Eigelb bestreichen und im 160 Grad vorgewärmten Backofen etwa 20 bis 30 Minuten backen. Danach beliebig verzieren.

Leave a Reply